... mehr von der Pflanzenheilkunde

Die Heilpflanzenkunde bei Mensch und Tier existiert schon seit jeher. Sie beruht auf der Erfahrung aus Versuch und (teilweise tödlichem) Irrtum unserer Vorfahren. Sie wurde erkannt, verteufelt, verboten, teilweise vergessen, wiederentdeckt, hinterfragt, analysiert, manchmal schlecht geredet, manchmal gut geheißen und überlebt trotzdem, da es zu jeder Zeit und immer noch die Kräuterkundigen gibt, die ihr Wissen weitergeben.

 

Leider haben viele Menschen in Mitteleuropa längst vergessen, dass so manches (meist ungeliebte) Pflänzchen am Wegesrand als Medizin nützlich ist. Die Brennnessel wird nur erkannt weil sie brennt, der Giersch weil er den erwünschten Zierpflanzen den Platz wegnimmt und der Löwenzahn weil er den englischen Rasen verunstaltet...

 

Seit meiner Kindheit habe ich mich mehr und mehr mit den Heilpflanzen und ihren Verwendungsmöglichkeiten vertraut gemacht, ich bin fasziniert von der enormen Heilkraft unserer heimischen Heilpflanzen.

 

Heilpflanzen sind mehr als ihre isolierten Inhaltstoffe. Jede Heilpflanze ist für sich schon ein Gemisch aus Wirkstoffen. In einem Tee oder einer anderen Zubereitung gemeinsam mit anderen Heilpflanzen unterstützen diese sich Gegenseitig in Ihrer Wirksamkeit.

Über diese Betrachtung hinaus ist die Heilpflanze aber vorallem ein Lebewesen, das in der Erde verwurzelt gewachsen, von der Sonne beschienen und vom Regen gegossen wurde. Über die reinen Wirkstoffe hinaus bringt die Heilpflanze noch eine Kraft mit, die sich mit den heute möglichen Verfahren nicht isolieren, messen und wiegen lässt... 

 

 

Allgemein muss erwähnt werden:

Nicht für alle, in der Erfahrungsheilkunde bewährten, Heilpflanzen gibt es (derzeit) einen wissenschaftlichen Wirksamkeitsnachweis. Aber wer weiß was der Wissenschaft in Zukunft noch gelingen wird, möglicherweise gibt es in einer fernen Zukunft die Möglichkeit Zusammenhänge zu belegen, die heute noch unvorstellbar sind... Es gab auch in der Geschichte Zeiten, da war man sicher, die Erde wäre eine Scheibe!







Anrufen

E-Mail